Kategorien
Social Media Icons
Visit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

alois

Yakauftrieb in Sulden 2013

Yakauftrieb mit Reinhold Messner

Yaks, die zotteligen Bergrinder mit dem langem Fell und Buckel, kennt man aus dem Himalaya-Gebirge, wo sie hauptsächlich als Lasttiere genutzt werden. Vor über 25 Jahren hat der Südtiroler Extrembergsteiger 5 Tiere nach Sulden geholt, daraus ist mittlerweile eine ganze Herde geworden!

Yakauftrieb in Sulden am 27. Juni 2013

Zu Sommerbeginn und so bald die Tage immer heißer werden, haben alle dasselbe Ziel: Hinauf auf die Alm zur Sommerfrische! Für seine tibetanischen Yaks übernimmt Reinhold Messner höchstpersönlich den Begleitservice und startet mit den Zotteltieren bei der Talstation in Sulden um sie hinauf auf die Madritsch Alm zu bringen. Die Teilnahme an diesem Event ist ein ganz besonderes Erlebnis für Messner-Fans und Natur-Freunde, denen sich ein beeindruckendes Panorama mit Blick auf die Königsspitze und Ortler bietet. Das Ortlergebiet trägt auch einen geschichtsträchtigen Hintergrund, denn hier verlief im Ersten Weltkrieg die Front zwischen Italien und Österreich-Ungarn.

Extrembergsteiger und Südtiroler Reinhold Messner

Reinhold Messner ist vor allem durch die Besteigung aller 14 Achtausender ohne Sauerstoffgerät international bekannt geworden. Neben seinen spektakulären Bergabenteuern hat er auch durch die Überquerung der Würste Gobi und die Antarktis auf sich aufmerksam gemacht.

Also, den Termin schon mal für Ihren Sommerurlaub im Hotel Gerstl vormerken: Wir sehen uns am 27. Juni um 09.00 Uhr an der Talstation der Seilbahn Sulden!

 

Dezember 2017
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Bewertungen..