Kategorien
Social Media Icons
Visit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Allgemein

Scheibenschlagen – ein alter Brauch im Vinschgau

Bald ist es wieder soweit!! Am 26. Februar 2012 findet das „Scheibenschlagen“ ein alter Südtiroler Brauch im Vinschgau statt. Am Fastensonntag wird dieser Brauch im Vinschgau von Schlanders aufwärts in vielen Ortschaften abgehalten. An sichtbaren Stellen wird die „Larmstange“ oder „Kasfängga“ oder „Hex“ aufgestellt. Dies sind hohe, strohumwickelte Stangen mit kreuz- und Verbindungen, in denen Volkskundler männliche und weibliche Symbole zu erkennen glauben.
Sobald es dunkel wird, beginnt das Scheibenschlagen und die Hex wird angezündet. Beim Anzünden wird laut geschrieen: dieses Lärmen sollte wohl ursprünglich Unheil abwehren und die Winterdämonen vertreiben.  Anschließend werden die bereits vorgefertigten Scheiben mit einem Haselnussstecken ins Feuer gehalten. Sind sie genügend angesengt, werden sie aus dem Feuer geholt und mit dem biegsamen Stock kreisförmiggeschwungen, bis sie vollends aufglühen. Während des Schwingens wird ein Reim aufgesagt der Fruchtbarkeit und Erntesegen für das Jahr beschwören soll.

Schneeschuhwanderung zum Valierteck

Die Schneeschuhwanderung zum Valierteck in der Nähe der Reschner Alm zählt zu den schönsten Schneeschuhwanderungen im oberen Vinschgau. Die Schneeschuhwanderung zum Valierteck ist zwar anstrengend, aber dennoch lohnend. Oft weht anfangs noch der berüchtigte Oberwind, aber bald schon erreicht man über die Pofelwiesen den schützenden Wald am Valierteck. Vorbei an einer Kapelle geht es dann zum Valierteck. Der Ausblick von dort über den zugefrorenen Reschensee und hinüber zum markanten Gipfel der Klopaierspitze ist wirklich wunderschön. Der Abstieg kann mit der Rodel über die Rodelbahn erfolgen oder auch über die Pofelwiesen direkt nach Reschen. Die Schneeschuhwanderung zum Valierteck bietet im Winter tolles Gelände für Schneeschuhwanderungen und darüber hinaus noch tolle Ausblicke.Tdurch ihre südostseitige Durch die südostseitige Ausrichtung ist diese Schneeschuhwanderung schon ab dem Vormittag in der Sonne.

 

Zu den Bildern…

Weiterlesen

Ausstellung im Aqua Prad

Das Nationalparkhaus „aquaprad“ ist nicht nur bei schlechtem Wetter einen Besuch wert! Am 20.01.2012 wurde im Nationalparkhaus „aquaprad“ die Sonderausstellung „DIE GROSSEN DREI“ eröffnet. Mit den großen 3 sind der Braunbär, der Luchs und der Wolf gemeint, die im Alpenraum leben und auch im Vinschgau, wieder angesiedelt wurden. Den Besuchern der Ausstellung erwarten werden einige sehr schöne Präparate gezeigt. Mit dieser interaktiven Sonderausstellung soll u. a. versucht werden, Vorurteile gegenüber diesen Tieren abzubauen und Chancen für ein friedliches Zusammenleben zwischen Mensch und Tier aufzuzeigen.

 

Die Ausstellung findet im Obergeschoß des Aquaprad statt. Das Aquaprad befindet sich gleich von Glurns kommend nach dem Dorfeingang von Prad auf der linken Seite.

Die Sauna – Erholungs- und Gesundheitsbrunnen

Früher war das Saunieren vorallem in den nördlichen Ländern sehr beliebt, mittlerweile ist dieser Trend auch in Mitteleuropa angekommen und nicht mehr wegzudenken. Die Sauna hat sich zur Erholungsoase für Körper und Seele entwickelt. Darüberhinaus hat die Sauna verschiedenste positive Effekte auf den Organismus. So dient sie etwa zur Abhärtung gegen Erkältungskrankheiten, denn durch die Erhöhung der Temperatur werden in der „Schwitzphase“ wie beim Fieber Krankheitserreger zerstört. Auch für Sportler und aktive Menschen hat die Sauna positive Effekte. Die Hitze und das nachfolgende Kaltbad entspannen die Muskulatur und der Kreislauf wird angeregt.

 

In unserem Hotel Gerstl erwartet Sie eine großzügige Saunalandschaft, wo Sie in der Biosauna, Dampfbad oder im Kneippbecken entspannen können.

 

 

 

Vitalpina-Rucksäcke

Viele unserer Gäste sind Wanderer, Schneeschuhwanderer oder sonst irgendwie aktiv in der Vinschger Bergwelt unterwegs. Viele entscheiden jedoch auch spontan an einer Schneeschuhwanderung oder Wanderung in unserem Hotel teilzunehmen. Gerade dann fehlt oft etwas wichtiges, der Rucksack. Diesem Problem haben wir nun Abhilfe geschaffen und bieten unseren Gästen nun einen besonderen Service! Da wir jetzt Mitglied bei den Vitalpina-Hotels sind, erhalten Sie für die Dauer ihres Aufenthalts einen Vitalpina- Leihrucksack der Marke Salewa. In diesem 30 Liter Rucksack können unsere Gäste nun alle Utensilien verstauen, die sie auf ihren Wanderungen oder Schneeschuhtouren benötigen!! Sollten Sie eine Schneeschuhwanderung auf eigene Faust unternehmen, können Sie auch gerne Schneeschuhe ausleihen.

Winterwanderweg von Burgeis zum Haidersee

Der Haidersee ist gerade im Sommer Anziehungspunkt für Wanderer, Walker und Läufer, aber auch im Winter hat der See seinen Reiz. Der Winterwanderweg von Burgeis zum Haidersee ist auch im Winter gut machbar und eine lohnende Tour mit nicht allzuvielen Höhenmetern. Wer einmal Entspannung und Abwechslung zum Pistentrubel sucht, ist auf dieser Wanderung genau richtig…

Weiterlesen

Arnika, eine besondere Heilpflanze

Die Intensivmassage mit heimischen Arnika erfreut sich in unserem Sesvenna Spa. immer größer Beliebtheit. Dies ist auch der Grund, weshalb wir Ihnen diese besondere Heilpflanze heute mal etwas genauer vorstellen möchten. Die heilende Wirkung von Arnika ist schon lange bekannt un so gilt es als das Erste Hilfe- Kraut der Naturmedizin. Viele von uns kennen noch den „Arnikaschnaps“ der bereits von unserer Großmutter am Gerstlhof hergestellt wurde. Arnika wurde aber auch als Salbe verwendet und war eine wichtige Arzneipflanze. Damit wurden die schmerzenden Körperstellen eingerieben. Auch heute noch schwören wir nach wie vor bei vielen verschiedenen Beschwerden auf die wohltuende Wirkung der Bergpflanze. Heutzutage gibt es verschiedene Pflegeprodukte wie Arnikasalben oder Massageöle, die sehr beliebt sind und erfolgreich eingesetzt werden. Auch die erwähnte Intensivmassage mit Anrika eignet sich gerade bei Verspannungen oder nach einem langen Aktivtag.

Winterzeit – Zeit für Entspannung

Gerade die Winterzeit, sollte auch Zeit für Entspannung bieten. Gerade die kurzen Tage mit wenig Sonnenstunden und das oft wechselhafte Wetter zehren an Gesundheit und Psyche. Ein paar Entspannung- und Wellnesstage kommen da oft gerade recht. Erholen Sie sich doch in unserer Wellnessanlage „Sesvenna Spa.“, genießen Sie tolle Massagen oder erholen Sie sich bei einer Schneeschuhwanderung in der faszinierenden Winterlandschaft des Vinschgaus. Unsere Umgebung wird Ihnen die nötige Ruhe  geben, um wieder Kraft für den Alltag zu bekommen!

 

   

Skilanglauf im Schliniger Tal

Skilanglauf im Schliniger Tal hat bereits eine lange Tradition und so verwundert es nicht, dass die kleine Ortschaft im Schliniger Tal schon zahlreiche Olympiateilnehmer hervorgebracht hat. So ist auch ein Weltcupläufer wie Thomas Moriggl oft auf den Loipen des Schliniger Tals anzutreffen oder auch ein Dario Cologna hat dort schon einige Langlaufrennen bestritten.

 

Doch auch für den Hobbysportler hat Skilanglauf in Schlinig eine ganz eigene Faszination. Langlaufen im Schliniger Tal heißt intensives Erleben draussen in der Natur, Spaß, Entspannung und ganzheitliche Körperertraining. Schlinig bietet alles was das Langläuferherz höher schlagen lässt. Auf 15 km Loipen (skating und diagonal – Gesamthöhenmeter: 230 m) ist  für Anfänger und Könner das richtige mit dabei. Vom Dorf Schlinig führt auch eine Loipe bis zur Schliniger Alm, wo Sie auch einkehren können.

Weiterlesen

Neue Loungeecke im Hotel Gerstl

Seit Anfang Dezember sind die Umbauarbeiten im Hotel Gerstl abgeschlossen und auch die neue Loungeecke ist nun fertig. Das Konzept  regionaler, traditioneller Bauweise in Kombination mit modernen Elementen wurde neben der Rezeption und Wintergarten auch in der Loungeecke umgesetzt. Nun können unsere Gäste ihren Aperitiv oder Veneziano in toller Atmosphäre genießen!! Gerade auch durch die warmen Farben wirkt die Loungeecke einladend und wird von unseren Gästen gut angenommen.

Hier einige Bilder…

Weiterlesen

Dezember 2019
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Bewertungen..